Ich fahre mehrmals im Jahr die Hurtigrute und habe daher die Gelegenheit, an vielen interessanten und schönen Landausflügen teilzunehmen, die von der Reederei angeboten werden. Auf meinem Instagram Feed stelle ich sie Euch vor, dort steht jeweils eine kurze Zusammenfassung lesen. 1

Für mich ist die Seereise allein schon unterhaltsam, interessant und schön, es gibt viel zu sehen (Sehreise) und zum Zuhören an Bord.
Das Landprogramm verdoppelt dies sozusagen, als ebenso wertiges Begleitprogramm. Die Landschaft an Land zusätzlich zur  immer variierenden Küste, die Ihr vom Schiff aus bestaunen könnt, die Menschen die man trifft und das, was sie tun und woran sie Euch teilhaben lassen. Eine grosse Bereicherung!

Hinweis: Um die Empfehlungen zu lesen müsst Ihr auf das Instagram-Logo klicken – Ihr braucht nicht selbst bei Instagram ein Konto zu haben dafür.

Something is wrong.
Instagram token error.
Load More

ALLE Ausflugsberichte: #rtps361hr

Oslo #rtps361oslo – 3 Empfehlungen für einen Verlängerungstag: für das Vigeland Museum, den moderne Stadtteil Akerbrygge und die Bygdöy Museumsinsel. Die Stadtrundfahrt mit Vigelandpark, Holmenkollen und dem Fram Museum ist inklusive bei Gruppenreisen (hinzugefügt 11.082018)

 

Alle Angaben ohne Gewähr, alle Angaben persönliche Einschätzungen und Erlebnisse.

  1. An Bord empfehle ich Euch, zu Beginn gleich das dicke Heft zu holen, in dem jeder Ausflug explizit beschrieben wird und auch die „Umstände“ drumherum. Damit kann man am besten herausfinden, was man machen möchte und eine gute Auswahl treffen.
Stadtrad fahren in Oslo
Hurtigruten Ausflugsbeschreibung
Markiert in:                                                         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere